Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

DAS STERBEN IM MITTELMEER BEENDEN!

Klaus Schwietz 0
18. April 2019 ProAsyl
Liebe Freundinnen und Freunde,
Anfang April mussten 64 Bootsflüchtlinge zehn Tage auf dem Schiff der Organisation »Sea-Eye« ausharren, bis Europa sich endlich auf eine Lösung einigen konnte. Dieses unwürdige Schauspiel wiederholt sich immer wieder aufs Neue, sobald Menschen im Mittelmeer gerettet werden.Kurz vor dem Osterfest bekräftigen wir an dieser Stelle ganz deutlich: Es braucht endlich eine Neuausrichtung! Die EU darf nicht länger mit Menschenleben spielen. Das Sterben im Mittelmeer muss endlich beendet werden!
Viele GrüßeEuer PRO ASYL-Team 
Share

Die Kommentare sind deaktiviert.